Gebührenordnung für Aus-/Weiterbildungen
(Außer Telos®-Ermutigungspädagoge – siehe dort!) 

Grundsätzliche Gebühren: 

Monatliche Verwaltungsgebühr (ab dem 1. des Monats, in dem die Aus-/Weiterbildung beginnt)

 35,--

 

Bewerbungsgebühr

 160,--

 

Theorie

 16,--

/ Std.

Fallbesprechung

 16,--

/ Std.

Supervision Einzeln

 90,--

/ Std.

Supervision Gruppe (4 Teilnehmer)

 25,--

/ Std.

Selbsterfahrung Einzeln

 90,--

/ Std.

Selbsterfahrung Gruppe

 20,--

/ Std.

Balintgruppe

 20,--

/ Std.

Prüfungsgebühren:

 

 

 

-Zwischenprüfung nach dem Basisstudiengang

 160,--

 

- Institutsabschlussprüfung (Telos)

 160,--

 

- Staatliche Abschlussprüfung

 

 160,--

 

Für zusätzlich gewünschte Bestätigungen wird eine Gebühr fällig von

 

 20,--

 

  

Gebühren für die einzelnen Aus-/Weiterbildungen:

Gebühren – 2.1. Basisstudiengang

Bewerbungsgebühr

      160,--

Theorievermittlung (120 Std.) (Block A-D)

    1.920,--

30 Std. Fallbesprechung

      480,--

Abschluss-/Zwischenprüfung für Aufbaustudiengänge

      160,--

Monatliche Verwaltungsgebühr à € 35,- mal ca. 24 Monate

      840,--

Summe (abhängig von der tatsächlichen Dauer, siehe monatl. Verwaltungsgebühr)

  3.560,--


Gebühren – 2.4. IP-Berater (Telos)

Basis-Studiengang

 3.560,--  

Balint-Gruppe (35 DStd.) à € 20,- /Stunde

  1.400,--  

Prüfungsgebühr

    160,--

Verwaltungsgebühr (24 Monate)

    840,--  

Summe (abhängig von der tatsächlichen Dauer, siehe monatl. Verwaltungsgebühr)

 5.960,--  


Gebühr – 2.5. Familientherapeut (Telos)

Basis-Studiengang

  3.560,--  

160 Std. Selbsterfahrungsgruppe à € 20,--

   3.200,--  

30 Stunden Gruppensupervision à € 25,--

      750,--  

Abschlussprüfung

      160,--  

Verwaltungsgebühr (24 Monate)

     840,--  

Summe (jeweils abhängig von der tatsächlichen Dauer,
siehe monatl. Verwaltungsgebühr)

8.510,--  

  

Gebühren - 2.6.Kindertherapeut (Telos)

Basis-Studiengang

 3.450,--  

160 Std. Selbsterfahrungsgruppe à € 20,--

  3.200,--  

30 Stunden Gruppensupervision à € 25,--

     750,--  

Abschlussprüfung

     160,--  

Verwaltungsgebühr (24 Monate)

    840,--  

Summe (jeweils abhängig von der tatsächlichen Dauer,
siehe monatl. Verwaltungsgebühr)


 8.510,--  
 

 

 

 
 

   

Gebühren – 2.2. Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeut (staatl. anerkannt) und
2.3. Psychologischer Therapeut (staatl. anerkannt) – 5 Jahre
  

 

Basis-Studiengang

      3.560,--  

Theorie (430 Std.)

    6.880,--  

Einzelsupervision (150 Std.)

  13.500,--  

Gruppensupervision (150 Std.)     

    3.750,--  

Selbsterfahrungsgruppe (160 Std.)

     3.200,--  

Einzelselbsterfahrung (90 Std.)

    8.100,--  

Balint-Gruppe (70 Std.)

    1.400,--  

Abschlussprüfung

        160,--  

Monatliche Verwaltungs-Gebühr für 3 Jahre (nach Ende Basis-Studiengang)

     1.260,--  


Summe
(abhängig von der tatsächlichen Dauer, siehe monatl. Verwaltungsgebühr)



 41.810,--  

 

Da Sie während der praktischen Ausbildung Einnahmen aus den Krankenkassenleistungen erzielen, können Sie einen Teil der Ausbildungskosten auf diese Weise erwirtschaften.

Derzeit erhalten Sie 40 % der Krankenkassenleistungen.

Einnahmen Krankenkassen-Leistungen (ca. 1.200 Behandlungsstunden à ca. 40,--)
Gewinn für Teilnehmer



   48.000,-- mögliche Einnahmen

     6.190,--                                  

 

  

Qualifikationen für Ärzte

1.1.– Psychsom. Grundversorgung

1.2. – Psychotherapie

1.3.– Psychoanalyse

1.4.– Facharzt Psychosom. Medizin

3.0.– Gruppenpsychotherapie

2.1.1. – KT-Seminare

Gebühren je nach individuellem Studienplan.

Plus monatliche Verwaltungsgebühr in Höhe von € 35,- pro Monat.

 

Gebühren KT-Seminar: 

€ 160,-- pro Wochenende, bzw. € 32,-- pro Freitag-Abend 

- bezahlbar per Überweisung auf das Konto des Telos-Instituts. 
Telos-Gesellschaft, DE 81 7933 0111 0002001988 

Für weitere Fragen:
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0971/130 22 900